Sa, 10. Juni 2017, 21 Uhr

Zsófia Boros solo

Zsófia Boros (g)

 

Gilad Hekselman, der letzten November ein grandioses Konzert im Pappelgarten ablieferte, postete über Zsófia Boros in Facebook: "This is one of the most beautiful things I've heard in a while!" Dem wurde nachgegangen - und diese Musik ist so traumhaft schön, virtuos und abwechslungsreich - eine herausragende Künstlerin, die Ihr unbedingt kennenlernen müsst!

 

Sie verwandelt Kompositionen - von Egberto Gismonti, Al Di Meola, Leo Brouwer, Ralph Towner, Carlo Domeniconi etc. - in unter die Haut gehende und fesselnde Erlebnisse, die eine magische Anziehungskraft ausüben. Man durchquert beim Hören unendliche Klangweiten, intensive Seelenzustände, tiefste Emotionen, man feiert und trauert, man lässt sich verführen und von der sanftesten und stimmungsvollsten Melancholie einnehmen.

 

www.zsofia-boros.com

Eintritt:

Vorverkauf via Reservix: 21,50€

Abendkasse: 22 € / ermäßigt: 19 € / Young Listeners Special: 10 €

10. Juni 2017, 21 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Der Pappelgarten
Marie-Curie-Str. 27
72760 Reutlingen