Di, 14. Februar 2017, 20 Uhr

Shauli Einav Quartet

Shauli Einav (ts)
Paul Lay (p)
Florent Nisse (b)
Gautier Garrige (dr)
     
Shauli Einav gehört zur Generation junger israelischer Musiker, die derzeit für Furore in der internationalen Jazzszene sorgen. Als Inspiration für seine CD "Beam Me Up" ist er tief in die klassische Musik eingetaucht - speziell in die Vision des Komponisten Sergej Prokoviev.

 

"’Beam Me Up’ ist die beste Werbung für den jugendlichen Geist des Jazz heute." (Fono Forum)

 

Paul Lay wurde vom Jazz Magazine ausgezeichnet: "Best Young French Jazz Talent of the Year". 2016 erhielt er den "Django Reinhardt" Preis als "bester französischer Jazzmusiker des Jahres". 

 

www.shaulieinav.com

14. Februar 2017, 20 Uhr
 

Veranstaltungsort:

Der Pappelgarten
Marie-Curie-Str. 27
72760 Reutlingen

 

Eintritt: 22 € / ermäßigt: 19 € / Young Listeners Special: 10 €

Mit freundlicher Unterstützung von: