Sa, 06.05.2017 – 20.30 Uhr

Franz von Chossy Quintet

Franz von Chossy (piano)
Jeffrey Bruinsma (violin)
Alex Simu (clarinet) Jörg Brinkmann (cello)
Yonga Sun (drums)

 

Franz von Chossy lernte unser Programmmacher 2010 bei dem Konzert mit der großartigen Sängerin Esra Delfidan in der Art Gallery Reutlingen kennen und schätzen. Als 2012 Chossys Quintett auf der Musik-Biennale debütierte und begeisterte, hat er immer wieder versucht, diese faszinierende Band zu engagieren. Jetzt endlich ist es gelungen!


Ein wunderbarer Mix musikalischer Genres, von moderner Klassik zu Jazz mit überraschenden Gewürzen der osteuropäischen Folklore.


Wunderschöne Melodien, die sorgfältig auskomponiert und arrangiert sind, werden mit überraschenden Improvisationen zu einem sehr dynamischen, emotionalen und unvergesslichen Musikerlebnis. Sphärisch entrückte Momente und hoch komplexe Klanggewebe im assoziativ reich schillernden Wechselbad von Licht und Dunkel.

 

www.jazzbiber.de/...

Eintritt:

Vorverkauf via Reservix: 23,50€

Abendkasse: 25 € / ermäßigt: 22 € / Young Listeners Special: 10 €

6. Mai 2017, 20.30 Uhr
 

Veranstaltungsort:

Der Pappelgarten
Marie-Curie-Str. 27
72760 Reutlingen